Zwickau­er Nach­wuchs-Leicht­ath­le­ten in Dort­mund erfolg­reich

Im Rah­men der städ­te­part­ner­schaft­li­chen Bezie­hun­gen weil­ten am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de 38 jun­ge Leicht­ath­le­ten, bestehend aus vor­wie­gend Sport­lern des SV Vor­wärts Zwick­au, unter­stützt durch Ver­eins­sport­ler von der SG Motor Thurm, SV Sach­sen 90 Wer­dau und SSV Fort­schritt Lich­ten­stein sowie Schü­lern der Zwickau­er Schu­len, die sich im Ergeb­nis des Hal­len­sport­fe­stes der Zwickau­er Schu­len qua­li­fi­zie­ren konn­ten, in Dort­mund. Der mitt­ler­wei­le 23. inter­na­tio­na­le Leicht­ath­le­tik Städ­te­ver­gleichs­wett­kampf, dem nach wie vor größ­ten Indoor- Mee­ting des Leicht­ath­le­tik-Nach­wuch­ses in Euro­pa, ver­ein­te in die­sem Jahr 350 jun­ge Sport­ler im Alter von 10 – 15 Jah­ren. Neben 3 Mann­schaf­ten aus Dort­mund und Zwick­au folg­ten mit Teams aus Buda­pe­st (Ungarn), Novi Sad (Ser­bi­en), Rydul­towy (Polen), Eind­ho­ven (Nie­der­lan­de) und Lund (Schwe­den) 5 wei­te­re Nach­wuchs-Leicht­ath­le­tik Hoch­bur­gen aus ganz Euro­pa der Ein­la­dung. Die Dort­mun­der Hel­mut-Kör­nig-Hal­le, schon mehr­fach Aus­tra­gungs­ort der Deut­schen Hal­len­mei­ster­schaf­ten, erleb­te bei ihren letz­ten Wett­kampf vor einer gro­ßen Umbau­maß­nah­me, von den jüng­sten Leicht­ath­le­ten noch­mals hoch­ka­rä­ti­ge Kost mit span­nen­den Wett­kämp­fen und vie­len neu­en Best­lei­stun­gen.
Den Zwickau­er Sport­lern gelang es nach groß­ar­ti­gem Kampf, den im Vor­jahr erst­mals errun­ge­nen 4. Platz in der Städ­te­wer­tung erneut zu ver­tei­di­gen. Hin­ter den drei „Groß­mäch­ten“ des Städ­te­kamp­fes Buda­pe­st, Dort­mund und Novi Sad erreich­te das Team Zwick­au mit 625 Punk­ten eine Punkt­zahl, die nie­mals zuvor bei den Ver­glei­chen erreicht wur­de.
Ins­ge­samt gab es für die Zwickau­er 10 Medail­len­ge­win­ne und wei­te­re gute Platzie­run­gen. Erfolg­reich­ste Sport­le­rin­nen wur­den gemein­sam Fio­na Trau­trims (WJ U16/SG Motor Thurm) und Vanes­sa Schu­bert (WJ U14/SV Vor­wärts Zwick­au) mit dem Gewinn von jeweils zwei Sil­ber­me­dail­len. Fio­na gelang dies im Weit­sprung mit 5,19m und im Hoch­sprung mit 1,60m. Vanes­sa erziel­te in den glei­chen Dis­zi­pli­nen bei ihren Sil­ber­lei­stun­gen 4,55m und 1,45m.
Erfolg­reich­ster Zwickau­er war der Flag­gen­trä­ger der Eröff­nungs­fei­er, Fabi­an Schnei­der vom SV Vor­wärts Zwick­au (MJ U16). Der frisch­ge­backe­ne Mit­tel­deut­scher Mei­ster über­zeug­te in sei­ner Spe­zi­al­dis­zi­plin, im Weit­sprung und sprang mit 6,38m zu Sil­ber. Bron­ze gab es dar­über hin­aus im 60m Hür­den­lauf in 9,01s.
Für den Gewinn der 6. Sil­ber­me­dail­le sorg­te Shaun Paul Fritz­sche (MJ U16/SV Vor­wärts Zwick­au), der im Kugel­sto­ßen 12,65m erziel­te.
Über drit­te Plät­ze konn­ten sich freu­en Basti­an Reich (MK U12/SV Vor­wärts Zwick­au) über 50m in 7,74s, Mari­us Lam­pert (MJ U14/SSV Fort­schritt Lich­ten­stein) über 800m in 2:31,32 Minu­ten und Rabea Scho­ries (WJ U16/SG Motor Thurm) im Kugel­sto­ßen mit 9,64m.
Im Rah­men der abend­li­chen Aus­zeich­nungs­ver­an­stal­tung konn­ten zwei wei­te­re Zwickau­er mit ihren Wett­kampf­lei­stun­gen in der Wer­tung der punkt­be­sten Lei­stun­gen mit Ehren­po­ka­len des Ver­an­stal­ters geehrt wer­den. Zu Fabi­an Schnei­der mit sei­ner Weit­sprun­glei­stung gesell­te sich Noah Röl­le (MK U12/SV Vor­wärts Zwick­au), der in der glei­chen Dis­zi­plin 4,09m erziel­te.
Unter der Cho­reo­gra­fie von Ali­na Bau­sch leg­ten die Zwickau­er Mädels und Jungs abschlie­ßend mit einer tol­len Per­for­man­ce einen Tanz auf den Hal­len­bo­den mit der man in jeder Hin­sicht über­zeu­gen konn­te.
Zum Abschluss des drei­tä­gi­gen Besuchs der Zwickau­er Leicht­ath­le­ten in Dort­mund wur­de den Gast­ge­bern eine offi­zi­el­le Ein­la­dung zum Rück­kampf nach Zwick­au über­ge­ben. Im Rah­men der 11. Auf­la­ge des Zwickau­er Stadt­lau­fes, am 19.05.2019, soll es dazu kom­men. Die defi­ni­ti­ve Zusa­ge wird aller­dings erst in den näch­sten Tagen erwar­tet. Sei­tens der Dort­mun­der hat man noch um kur­ze Bedenk­zeit gebe­ten, da just am glei­chen Tag auf dem Dort­mun­der Bor­sig­platz die even­tu­el­le Mei­ster­fei­er des BVB statt­fin­den könn­te.

Alle Ergeb­nis­se der SV Vor­wärts Zwick­au Sport­ler im Über­blick:

Sha­nia Bie­ligk WK U12 50m 13. Platz 8,57s
    800m 15. Platz 3:22,85 Min.
         
Jenice Tau­ten­hahn WK U12 50m 14. Platz 8,64s
    Hoch 10. Platz 1,00m
         
Pau­li­ne Alter WK U12 800m 9. Platz 3:07,74 Min.
    Weit 18. Platz 3,17m
         
Lau­ra Weber WK U12 800m 10. Platz 3:08,03 Min.
    Hoch 11. Platz 1,00m
         
Staf­fel WK U12 4x50m 7. Platz 33,27s
(Bie­ligk, Tau­ten­hahn, Alter, Weber)
         
Alexa Mun­zert WJ U14 60m 14. Platz 9,34s
    800m 13. Platz 3:02,31 Min.
         
Raja Bau­sch WJ U14 800m 10. Platz 2:53,39 Min.
    Kugel 6. Platz 6,79m
         
Vanes­sa Schu­bert WJ U14 Weit 2. Platz 4,55m
    Hoch 2. Platz 1,45m
         
Staf­fel WJ U14 4x100m 6. Platz 61,17s
(Mun­zert, Bau­sch, Schu­bert, Klotz)
         
Ales­sia Gleix­ner WJ U16 60m 18. Platz 9,21s
    Weit 19. Platz 4,01m
         
Ali­na Bau­sch WJ U16 800m 8. Platz 2:32,28 Min.
         
         
Basti­an Reich MK U12 50m 3. Platz 7,74s
    800m 4. Platz 2:47,18 Min.
         
Felix Gil­ler MK U12 50m 18. Platz 8,52s
    800m 16. Platz 3:14,11 Min.
         
Eric Mei­er MK U12 50m 23. Platz 9,35s
    Hoch 12. Platz 0,90m
         
Samu­el Raue MK U12 800m 12. Platz 3:03,47 Min.
    Weit 15. Platz 2,98m
         
Noah Röl­le MK U12 Weit 4. Platz 4,09m
    Hoch 9. Platz 1,10m
         
Ced­ric Gar­con MK U12 Weit 9. Platz 3,65m
         
Staf­fel MK U12 4x50m 4. Platz 31,57s
(Gar­con, Mei­er, Röl­le, Reich)
         
Lukas Nest­ler MJ U14 60m 8. Platz 8,79s
    Kugel 6. Platz 7,22m
         
Richard Weber MJ U14 60m 19.Platz 10,06s
    800m 12. Platz 2:50,36 Min.
         
Felix Erber MJ U14 60m Hü. 5. Platz 11,69s
    Hoch 5. Platz 1,40m
         
Juli­an Täu­fel MJ U14 60m Hü. 8. Platz 11,85s
    Kugel 10. Platz 5,96m
         
Shaun Paul Fritz­sche MJ U16 60m 15. Platz 8,39s
    Kugel 2. Platz 12,65m
         
Juli­us Tüm­pel MJ U16 60m 21. Platz 9,05s
    Hoch 8. Platz 1,30m
         
Carl Heymann MJ U16 800m 9. Platz 2:23,18 Min.
    60m Hü. 12. Platz 11,30s
         
Fabi­an Schnei­der MJ U16 60m Hü. 3. Platz 9,01s
    Weit 2. Platz 6,38m
         
Lucas Schulz-Mühl­mann MJ U16 Weit 10. Platz 4,89m
    Kugel 5. Platz 9,60m
         
Staf­fel MJ U16 4x200m 4. Platz 1:47,92 Min.
(Heymann, Schulz-Mühl­mann, Schnei­der, Wei­gl)

 

Ergeb­nis­se gesamt

   

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*