Ver­eins­mei­ster im Kegeln gekürt

 

Auch in die­sem Jahr lud der Ver­eins­vor­stand des SV Vor­wärts Zwick­au, zwi­schen Weih­nach­ten und Neu­jahr, sei­ne Übungs­lei­ter, Kampf­rich­ter und Akti­ven im Erwach­se­nen­be­reich zur tra­di­tio­nel­len Bestenermitt­lung im Kegeln auf die Kegel­an­la­ge in Neu­pla­nitz ein. 

35 Sport­ler und Übungs­lei­ter stell­ten sich dem Wett­kampf 20 Wurf in die Vol­len. Sage und schrei­be gelang es dabei zum fünf­ten Mal in unun­ter­bro­che­ner Rei­hen­fol­ge Janett Hil­bert den Ver­eins­po­kal in der Frau­en-Wer­tung zu gewin­nen. Mit 106 Punk­ten erziel­te sie ein her­aus­ra­gen­des Resul­tat, das ihr den Erfolg vor Isa Prel­ler (92 Punk­te) und Dag­mar Lan­ger (81 Punk­te) bescher­te.

In der Her­ren-Kon­kur­renz wur­de erst­mals Maik Semm­ler mit 94 Punk­ten Pokal­ge­win­ner. Die Plät­ze 2 und 3 beleg­ten Andre­as Neu­ber­ger (90 Punk­te) und Vor­jah­res­sie­ger Tor­sten Täu­fel, der es dies­mal auf 88 Punk­te brach­te.

Bei einem Gläs­chen Glüh­wein und den berühm­ten Wie­nern gab es rund um die Kegel­ver­an­stal­tung noch vie­le ange­reg­te Gesprä­che die das erfolg­rei­che Sport­jahr des SV Vor­wärts noch ein­mal Revue pas­sie­ren lie­ßen. Mit den Teil­nah­men einer gro­ßen Anzahl von Sport­lern an den Sil­ve­ster­läu­fen in Wil­kau-Haß­lau bzw. in Wer­dau wird das Sport­jahr 2016 aus­klin­gen. Den Auf­takt des neu­en Jah­res wird wie­der­um der Neu­jahrs­berg­lauf am 07.01.2017 in Fal­ken­stein bil­den.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*