Mit­tel­deut­schen Mei­ster­schaf­ten in Erfurt

Mir­ko Nöt­zold holt Sil­ber bei Mit­tel­deut­schen Mei­ster­schaf­ten

In Erfurt hat sich Mir­ko Nöt­zold vom SV Vor­wärts einem letz­ten Form­test vor den Deut­schen Jugenhal­len­mei­ster­schaf­ten am 20./21.Februar in Dort­mund unter­zo­gen.

Bei den Mit­tel­deut­schen Mei­ster­schaf­ten der U20 gewann er über die 800m in neu­er Hal­len­best­zeit von 1:57,51min die Sil­ber­me­dail­le.

Mit einem sehr offen­si­vem Beginn konn­te er die mei­sten Mit­kon­kur­ren­ten bereits auf den ersten 400 Metern (55,5sec) schockie­ren. Nur Dau­er­ri­va­le Con­stan­tin König (SG MoGo­No Leip­zig) ließ sich nicht abschüt­teln und hat­te auf den letz­ten 70 Metern noch mehr Sprit­zig­keit und sicher­te sich den Mei­ster­ti­tel (1:56,64min). Mit fri­sche­ren Bei­nen kann sich der Zwickau­er bei den Deut­schen Mei­ster­schaf­ten aber sicher­li­ch revan­chie­ren. Immer­hin stan­den am Tag vor den Mei­ster­schaf­ten noch 2 Trai­nings­ein­hei­ten auf dem Pro­gramm.

 

 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*