Maz­da­lauf in Eilen­burg

U18-Ath­le­ten testen in Eilen­burg für Deut­sche Cross­mei­ster­schaf­ten

Für einen letz­ten Test vor den am 11. März statt­fin­den­den Deut­schen Mei­ster­schaf­ten im Cross­lauf rei­ste die U18-Mann­schaft mit Jakob Kör­nich, Leon Bey­er und Jonas Wil­helm nach Eilen­burg. Beim Maz­da­lauf absol­vier­ten sie gemein­sam den 5km-Lauf, der mit ins­ge­samt 250 Teil­neh­mern wie­der gut besetzt war. Auch wenn die Strecke auf­grund einer fal­sch gelau­fe­nen Ein­füh­rungs­run­de etwas län­ger als 5km war, konn­ten alle Vor­wärts Läu­fer ihre anstei­gen­de Form bewei­sen.

Erwar­tungs­ge­mäß als Erster auf der Ziel­ge­ra­de war Jakob Kör­nich. Nach einer klu­gen Renn­ein­tei­lung erreich­te er Platz 10 im Gesamt­ein­lauf mit einer Zeit von 19:09min. Leon Bey­er konn­te sich trotz weni­ger Wett­kampf­pra­xis auf den lan­gen Strecken mit einer Zeit von 20:55min Platz 15 erlau­fen. Jonas Wil­helm kam kurz dahin­ter mit 21:21minauf Platz 18. 

Eine tol­le Lei­stung zeig­te auch Til­man Hän­del. Im Wind­schat­ten sei­ner älte­ren Ver­eins­kol­le­gen lief er ein her­vor­ra­gen­des Ren­nen und wur­de mit Platz 2 in sei­ner Alters­klas­se MU16 (21:46min) belohnt. 

Ein­zi­ger Star­ter über 10km war Erik Haß, der mit 36:42min ins­ge­samt Platz 22 und in der Alters­klas­sen­wer­tung der M35 Platz 2 beleg­te.

Als Gesamt­sie­ger über 5km (16:10min) sowie 10km (31:15min) teste der amtie­ren­de Deut­sche Mara­thon­mei­ster Mar­cus Schö­fi­sch aus Leip­zig sei­ne aktu­el­le Form.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*