Lan­des­se­nio­ren­spie­le in Leip­zig

Micha­el Mül­ler – 3-facher Mei­ster

Mit drei Ath­le­ten war der SV Vor­wärts Zwick­au in die­sem Jahr bei den Lan­des­se­nio­ren­spie­len in Leip­zig erfolg­reich ver­tre­ten. Micha­el Mül­ler (M55) prä­sen­tier­te sich dabei mit sei­nen drei Titel­ge­win­nen in aus­ge­zeich­ne­ter Form. 

Über 100m (14,51s), 200m (31,29s) und im Weit­sprung (4,52m) domi­nier­te er klar in sei­ner Alters­klas­se. Mit zwei Erfol­gen im Gepäck kehr­te Hans-Jür­gen Pfeif­fer (M75) von den Senio­ren­spie­len zurück. Im 100m-Fina­le ver­wies er in 15,67s knapp sei­nen Ver­eins­kol­le­gen Dr. Wer­ner Göt­ze (16,05s) auf den zwei­ten Platz. Mit aus­ge­zeich­ne­ten 3,96m gewann er gleich­falls den Weit­sprung, wie­der­um vor Dr. Wer­ner Göt­ze, der es in sei­nem besten Ver­su­ch auf gute 3,70m brach­te. Nach zwei Vize­mei­ster­ti­teln gelang dem Mee­raner doch noch über 200m (34,97s) der Sprung auf das ober­ste Trepp­chen.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*