Lan­des­hal­len­mei­ster­schaft MK Jugend U14 + U16 und Lan­des­hal­len­mei­ster­schaft 3000m

Lei­der muss­ten 3 Sport­ler den Start an den Lan­des­hal­len­mei­ster­schaf­ten im Mehr­kampf krank­heits­be­dingt absa­gen. Bei den 60m zog sich Mar­le­en auch noch eine Ober­schen­kel­zer­rung zu und mus­s­te aus dem Wett­kampf aus­stei­gen. So ver­blie­ben noch 3 Sport­ler der AK W14 in der Wer­tung.

Cla­ra und Pau­la Bin­de­na­gel ver­bes­ser­ten ihre Lei­stun­gen gegen­über dem Jugend­hal­len­mee­ting und beleg­ten am Ende mit 2205 Punk­ten den 24. (Cla­ra) und mit 2248 Punk­ten den 19.Platz (Pau­la). Einen sehr guten Tag erwischt Anna Lina Beh­rens. Nach 4 Dis­zi­pli­nen noch unter den besten 10 lie­gend, been­de­te sie den Wett­kampf nach dem abschlie­ßen­den 800m Lauf auf einem sehr guten 12. Platz mit neu­er PBL von 2338 Punk­ten.

Am Nach­mit­tag stie­gen unse­re Läu­fer in das Gesche­hen ein. In der Alters­klas­se M14 erlief sich Til­man Hän­del mit 11:29,98 min. die Bron­ze­me­dail­le. Jakob Kör­nich konn­te zwar die vom Trai­ner vor­ge­ge­be­nen 38 s für die 200m Run­de nicht die gesam­ten 3000m durch­hal­ten, aber wur­de nach PBL von 9:59,03 min. eben­falls mit der Bron­ze­me­dail­le belohnt. Die­se Lei­stung soll­te im Mut machen für den Start bei der Mit­tel­deut­schen. In die­sem Lauf erreich­te sein ein Jahr jün­ge­rer Ver­eins­ka­me­rad Jonas Wil­helm mit 10:35,78 min. den 5. Platz. Jes­si­ca Vier­tel vom SSV Fort­schritt Lich­ten­stein, die eben­falls in unse­rem Ver­ein trai­niert, sicher­te sich nach einem fan­ta­sti­schem End­spurt über 800m! in einer Zeit von 11:15,98 min. den Lan­des­mei­ster­ti­tel. Sie wird bei den Mit­tel­deut­schen Mei­ster­schaf­ten in Hal­le über 800m an den Start gehen.

Allen Sport­lern Glück­wunsch und Aner­ken­nung für ihre Lei­stun­gen.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*