Käse­schen­ken­lauf in Gera

Vier Ath­le­ten des SV Vor­wärts waren am 25.2. beim Käse­schen­ken­lauf in Gera am Start. Vor allem für die U18 Teil­neh­mer Jakob Kör­nich und Jonas Wil­helm war auf der anspruchs­vol­len Cross­strecke über 10,4km ein wett­kampf­na­hes Trai­ning in Vor­be­rei­tung auf die Deut­schen Cross­mei­ster­schaf­ten (11.3. in Lönin­gen) ange­sagt. Mit den Plät­zen 2 und 3 in ihrer Alters­klas­se konn­ten die bei­den den Wett­kampf auch wie erwar­tet been­den. Jakob lief dabei in einer Zeit von 43:59min trotz Sturz in der letz­ten Kur­ve eine schnel­le­re zwei­te Hälf­te und erfüll­te die Trai­ner­vor­ga­ben her­vor­ra­gend. Team­ka­me­rad Jonas hef­te­te sich auf den ersten Kilo­me­tern an sei­ne Fer­sen, mus­s­te aber auf der zwei­ten Hälf­te der gera­de über­stan­de­nen Erkäl­tung Tri­but zol­len und kam nach 47:33min ins Ziel.

Den zwei­ten Platz im Gesamt­ein­lauf erreich­te Erik Haß (41:02min, 1. Platz M35). Trai­ner­kol­le­ge Micha­el Mül­ler nutz­te den Lauf zur Stand­ort­be­stim­mung für die Vor­be­rei­tun­gen des Ber­lin-Mara­thons im Sep­tem­ber und lief mit einer Zeit von 53:54min auf Platz 4 der AK M55.

 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*