Jah­res­ab­schluss des SV Vor­wärts Zwick­au

Mitt­ler­wei­le schon tra­di­tio­nell fan­den sich kurz vor Jah­res­en­de noch ein­mal 40 Sport­ler, Übungs­lei­ter und Ver­eins­funk­tio­nä­re zum Jah­res­ab­schluss­ke­geln des Ver­eins zusam­men. In der Dis­zi­plin 20 Wurf in die Vol­len wur­den die Ver­eins­mei­ster im Kegeln ermit­telt.

In der Frau­en­wer­tung gelang es dabei Janett Hil­bert bereits zum vier­ten Mal hin­ter­ein­an­der mit 87 Punk­ten den Titel zu gewin­nen. Hauch­dünn mit einen Punkt Vor­sprung setz­te sie sich vor der Zweit­platzier­ten Isa Prel­ler durch. Der drit­te Platz ging an Dag­mar Lan­ger mit 68 Punk­ten.

Mit einer neu­en Best­lei­stung von 114 Punk­ten sicher­te sich Tor­sten Täu­fel in die­sem Jahr bei den Her­ren den Erfolg. Er domi­nier­te klar vor Mike Hohmu­th (101 Punk­te) und Seba­sti­an Schwal­be (98 Punk­te). Der Ver­eins­vor­sit­zen­de Uwe Haß ehr­te die Medail­len­ge­win­ner mit Urkun­den, Pokalen und Sach­ge­schen­ken.

Bei eini­gen Geträn­ken und den berühm­ten Wie­nern ließ man das Jubi­lä­ums­jahr des Ver­eins in gemüt­li­cher Run­de aus­klin­gen. Aber auch ein Blick auf das bevor­ste­hen­de Jahr 2016 stand bei den Gesprä­chen bereits im Mit­tel­punkt. Mit dem Neu­jahrs­berg­lauf am 09.01.16 in Fal­ken­stein und den Hal­len­mei­ster­schaf­ten in den Mona­ten Januar/ Febru­ar 2016 wer­den die Ver­eins­sport­ler ins neue Jahr 2016 star­ten.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*