Groß­glock­ner-Berg­lauf

Groß­glock­ner-Berg­lauf

Am 17. Juli 2016 nahm Klaus Reder vom SV Vor­wärts Zwick­au gemein­sam mit Leif Böhm vom SV 1861 Ortmanns­dorf am Groß­glock­ner-Berg­lauf teil. 

Der Start erfolg­te in Hei­li­gen­blut auf Teer­stra­ße hin­auf zur Kräu­ter­wand. Dort erwar­te­te die Läu­fer der erste Steig zur Sat­tel­alm. Der zwei­te Steig zur Tro­galm war der schwie­rig­ste der Strecke, dann folg­te ein Steig dem ande­ren. Zwi­schen­durch konn­te man auch mal lau­fen, so dass sich die Mus­ku­la­tur etwas ent­span­nen konn­te. Der Höhe­punkt jedoch kam auf den letz­ten Kilo­me­ter, 512 Stu­fen hin­auf zum Ziel auf der Franz-Josef-Höhe. Nach 13 km und 1.500 m Höhen­dif­fe­renz lief Leif Böhm in 02:12:46 h über die Ziel­li­nie, was Platz 90 in der AK M 40 bedeu­te­te. Klaus Reder kam in 02:40:26 h ins Ziel, Platz 24 in der AK M 60.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*