– Mit Video – Fabi­an Schnei­der eröff­net Sai­son mit D-Kader-Norm beim Oster­land­mee­ting in Schm­ölln

Die Wett­kampf­sai­son der Leicht­ath­le­ten ist noch gar nicht rich­tig gestar­tet und schon gibt es den ersten Pau­ken­schlag. Im ersten Frei­luft-Wett­be­werb der Sai­son 2018 in Schm­ölln, sprang Fabi­an Schnei­der (M14) vom SV Vor­wärts Zwick­au mit 5,89m auf Anhieb die D-Kader-Norm des Leicht­ath­le­tik-Ver­ban­des Sach­sen (5,80m). Mit die­ser Lei­stung ver­bes­ser­te er sei­ne Best­lei­stung um knapp 30 Zen­ti­me­ter. Bemer­kens­wert ist die Tat­sa­che, dass in sei­ner Alters­klas­se im letz­ten Jahr deutsch­land­weit nur 15 Ath­le­ten wei­ter gesprun­gen sind. Zu die­sem frü­hen Sai­son­zeit­punkt ist damit bereits ein Mei­len­stein gesetzt und die 6-Meter-Mar­ke soll jetzt natür­li­ch bei den kom­men­den Wett­kämp­fen auch noch fal­len.

Auch im Hoch­sprung (1,60m) und bei sei­nem ersten 100m-Lauf über­haupt (12,46 s) über­zeug­te der Schü­ler des Sand­berg-Gym­na­si­ums. Etwas Weh­mut kommt auf, da es in die­sem Jahr für die Alters­klas­se 14 nach dem Weg­fall der Deut­schen Block­mehr­kampf-Mei­ster­schaf­ten kei­ne natio­na­len Titel­kämp­fe gibt. Mit den Lei­stun­gen zur Sai­son­er­öff­nung wäre eine Platzie­rung unter den TOP 10 mit der Aus­sicht auf eine Medail­le sehr rea­li­sti­sch gewe­sen.

Ins­ge­samt star­te­ten 17 Vor­wärts-Ath­le­ten bei die­sem Wett­kampf. Bei herr­lich­stem Wet­ter gelan­gen so eini­ge Best­lei­stun­gen. Ins­ge­samt kehr­ten wir mit 6 Gold­me­dail­len, 3 Sil­ber­me­dail­len und 8 Bron­ze­me­dail­len sehr erfolg­reich heim.

Fol­gen­de Sportler/innen haben einen neu­en Kreis­re­kord auf­ge­stellt:

Mokk Den­nis – Weit (M8) 3,13 (bis­her 3,10)
Schnei­der Fabi­an – Weit (M14) 5,89 (bis­her 5,68)
Raue Samu­el – 600m (M9) 2:10,32 (bis­her kei­nen Wert)
Tau­ten­hahn Jenice – 600m (W9) 2:20,33 (bis­her kei­nen Wert)
Syn­of­zik Jael – 600m (W10) 2:17,55 (bis­her kei­nen Wert)
Syn­of­zik Ruven – 600m (M11) 2:19,98 (bis­her kei­nen Wert)

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren...

1 Reaktion

  1. Micha Müller sagt:

    Herz­li­chen Glück­wunsch Fabi­an- super Lei­stung. Wei­ter­hin viel Spaß und eine ver­let­zungs­freie Sai­son.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*