DM Block­mehr­kampf U16 in Aachen am 2./3.7.2016

Fran­zis­ka Marie Kauf­mann wird mit Sach­sen­re­kord Deut­sche Vize­mei­ste­rin

Bei ihren ersten Deut­schen Mei­ster­schaf­ten konn­te Fran­zis­ka Marie Kauf­mann vom SV Vor­wärts auf Anhieb eine Medail­le errei­chen. Damit gelang zum ersten Mal seit knapp 15 Jah­ren einer Nach­wuchs­sport­le­rin des SV Vor­wärts der Sprung aufs Sie­ger­po­de­st bei Deut­schen Mei­ster­schaf­ten.

Im Aache­ner Wald­sta­di­on kämpf­ten bei den Deut­schen Block­mei­ster­schaf­ten die besten Leicht­ath­le­ten der Alters­klas­se U16 um vie­le Punk­te. Vom sehr wech­sel­haf­ten Wet­ter mit vie­len nass-kal­ten Schau­ern und böi­gen Win­den lie­ßen sich die Ath­le­ten dabei bei der hoch­klas­sig­sten Mei­ster­schaft in ihrer Alters­klas­se nicht abhal­ten.

Mit ihrer Lei­stung von 2760 Punk­ten ver­bes­ser­te Fran­zis­ka Marie sogar den 14 Jah­re alten Sach­sen­re­kord im Block Lauf der W14.

Nach einem guten Auf­takt im 80m-Hür­den­lauf (12,18 s) konn­te sie sich in der Zwi­schen­wer­tung nach einem star­ken Ball­wurf (55,50m) sogar auf Platz eins schie­ben. Da auch die anschlie­ßen­den Lei­stun­gen im 100m-Lauf (13,42s) und im Weit­sprung (4,99m) nah an der jewei­li­gen per­sön­li­chen Best­lei­stung lagen, hat­te die viel­sei­ti­ge Gym­na­si­astin vor dem abschlie­ßen­den 2000m-Lauf sogar noch einen Vor­sprung von 9 Punk­ten vor der Jah­res­be­sten Leo­ni Bech­told vom Schwe­ri­ner SC. Lei­der war das Tem­po im 2000m-Lauf nach ca. 600m zu hoch und trotz einer Ver­bes­se­rung der eige­nen Best­lei­stung um über 13 Sekun­den auf 7:12,29min mus­s­te sie die Schwe­ri­ne­rin noch vor­bei­zie­hen las­sen. Letzt­end­li­ch fehl­ten nur 9 Punk­te zur Gold­me­dail­le und bereits kurz nach der Sie­ger­eh­rung war die Ziel­stel­lung für näch­stes Jahr klar defi­niert: Angriff auf die Gold­me­dail­le!

Wir wün­schen dafür alles erdenk­li­ch Gute und jetzt erst­mal eine Gute Erho­lung in den wohl­ver­dien­ten Feri­en. Dar­über hin­aus geht ein Dank an alle betei­lig­ten Trai­ner, Unter­stüt­zer und Fami­li­en­mit­glie­der!

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*