Deut­scher Talent-Mehr­sprung-Cup in Han­no­ver

Eine klei­ne säch­si­sche Dele­ga­ti­on von ins­ge­samt 6 Sport­lern trat am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de die Rei­se nach Han­no­ver an, um beim Deut­schen Talent-Mehr­sprung-Cup ihr Sprung­ver­mö­gen unter Beweis zu stel­len.

Ins­ge­samt vier Medail­len, dar­un­ter 2mal Gold, 1mal Sil­ber und 1mal Bron­ze stan­den am Ende des Wochen­en­des zu buche. 

Aus unse­rem Ver­ein durf­te Tim Kuhn mit nach Han­no­ver fah­ren. Mit neu­er per­sön­li­cher Best­lei­stung und einer Wei­te von 18,88m erkämpf­te er eine Sil­ber­me­dail­le. Zu die­ser tol­len Lei­stung unse­re Gra­tu­la­ti­on und wei­ter­hin viel Erfolg bei den näch­sten Wett­kämp­fen.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*