Dank und Weih­nachts­wün­sche des Vor­stan­des

Lie­be Ver­eins­mit­glie­der,
lie­be Übungs­lei­ter und Sport­grup­pen-Ver­ant­wort­li­che,
wer­te Freun­de und Part­ner des SV Vor­wärts Zwick­au,

wir möch­ten uns im Namen des Ver­eins­vor­stan­des bei euch auf das Herz­lich­ste für die uns im zurück­lie­gen­den Jahr gewähr­te Ein­satz­be­reit­schaft, Hil­fe und Unter­stüt­zung bedan­ken.

Unse­rem Ver­ein gelang es auch im 26. Jahr sei­nes Bestehens gro­ße Erfol­ge zu fei­ern.
Genannt sei­en an die­ser Stel­le stell­ver­tre­tend der Euro­pa­mei­ster­ti­tel bei den Trans­plan­tier­ten von Dirk Nau­mann im Speer­wurf und die Ergeb­nis­se unse­rer Nach­wuchs-Asse Fran­zis­ka Marie Kauf­mann und Tim Kuhn, denen es erst­mals nach vie­len Jah­ren wie­der gelang bei Deut­schen Jugend­mei­ster­schaf­ten einen Vize-Mei­ster­ti­tel zu erkämp­fen.
Zum zwei­ten Mal hin­ter­ein­an­der gelang es unse­ren Nach­wuchs-Leicht­ath­le­ten die Kri­te­ri­en für den Titel „Talent­stütz­punkt des Leicht­ath­le­tik-Ver­ban­des Sach­sen“ zu erfül­len.
Eine gro­ße Anzahl von unse­rem Ver­ein orga­ni­sier­te Wett­kämp­fe, von denen sicher­li­ch der Spar­kas­sen-Stadt­lauf und der Advents­lauf her­aus­rag­ten, konn­ten in der Öffent­lich­keit präch­tig prä­sen­tiert wer­den.

Aller­dings muss­ten wir auch im zurück­lie­gen­den Jahr schmerz­li­che Ver­lu­ste und schwie­ri­ge Situa­tio­nen ver­kraf­ten. So ver­st­arb im Janu­ar unser lang­jäh­ri­ges Ehren­mit­glied Joa­chim Schö­ber.

Vor weni­gen Wochen erklär­te über­ra­schend unser lang­jäh­ri­ger Ver­eins­vor­sit­zen­der Uwe Haß den Rück­tritt von sei­ner Wahl­funk­ti­on. Wir möch­ten in die­sen Rah­men die Gele­gen­heit nut­zen, um Uwe ein gro­ßes Dan­ke­schön für sei­ne über 26-jäh­ri­ge auf­op­fe­rungs­vol­le Tätig­keit als Vor­sit­zen­der zum Woh­le des Ver­eins zu zol­len. Wir freu­en uns natür­li­ch, dass er uns ein posi­ti­ves Signal zur wei­te­ren Mit­ar­beit bei die­ser oder jener Ver­an­stal­tung im Ver­ein gege­ben hat.
Im Monat April des näch­sten Jah­res haben wir gemein­sam die nicht ein­fa­che Auf­ga­be unse­ren Vor­stand wie­der zu ver­voll­stän­di­gen. Des­halb schon heu­te der Appell an Alle: Unser Ver­ein benö­tigt drin­gend Mit­strei­ter, die sich bereit erklä­ren, aktiv in das Vor­stands­ge­sche­hen ein­zu­stei­gen.

Seit dem 01.11.2016 besitzt unser Ver­ein eine neue Geschäfts­adres­se (Stift­stra­ße 11, 08056 Zwick­au) und teilt sich dort ein Geschäfts­zim­mer mit dem DFC West­sach­sen Zwick­au.
Ab Janu­ar wird die Geschäfts­stel­le über­gangs­wei­se mitt­wochs, in der Zeit von 09.00 – 12.00 Uhr besetzt sein. Ansprech­part­ne­rin wird in erster Linie unse­re seit Novem­ber beim Ver­ein beschäf­tig­te Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst­lei­sten­de Eve­lyn Jänicke sein.

Wir wün­schen allen Mit­glie­dern und Unter­stüt­zern unse­res Ver­ei­nes eine schö­ne und besinn­li­che Weih­nachts­zeit und vor allen Din­gen viel Gesund­heit und Schaf­fens­kraft für das bevor­ste­hen­de neue Jahr.

In der Hoff­nung euch auch im Jahr 2017 wie­der als tat­kräf­ti­ge Mit­strei­ter für die Erfül­lung der anste­hen­den Auf­ga­ben an unse­rer Sei­te zu wis­sen, ver­blei­ben mit freund­li­chen Grü­ßen

Diet­mar Hall­bau­er                                        Micha­el Prel­ler
amt. Vor­sit­zen­der                                          Schatz­mei­ster

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*