Abend­sport­fe­st des LAC Erd­gas Chem­nitz in Chem­nitz

Die Kin­der der Alters­klas­sen M7, M8 und M9 konn­ten sich erneut über tol­le Ergeb­nis­se freu­en. Mit 4 Medail­len und viel Spaß ging der Wett­kampf zu Ende.
Teo Heymann war der erfolg­reich­ste Ath­let. Er sprang 2,79 m weit und belegt damit Rang 3. Im Sprint (50 m / 9,32 s / Rang 2) lief es für Teo noch bes­ser. Im Weit­sprung sowie im Spint ver­bes­ser­te Teo mit die­sen Lei­stun­gen sei­ne per­sön­li­chen Best­lei­stun­gen.
Jakob Nest­ler sprin­te­te in 8,92 s (50 m) auf Platz 3 und John Len­nert Lenk flog im Weit­sprung (3,56 m) auf Platz 2. Eric Lasseck ver­bes­ser­te um 13 cm sei­ne per­sön­li­che Best­lei­stung im Weit­sprung.

-> Ergeb­nis­se gesamt

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*