32. Thu­mer Pfingst­lauf

2 Alters­klas­sen­er­fol­ge beim Thu­mer Pfingst­lauf

Mit sechs Ath­le­ten war der SV Vor­wärts Zwick­au bei der dies­jäh­ri­gen 32. Auf­la­ge des Thu­mer Pfingst­lau­fes ver­tre­ten.

Auf den äußer­st anspruchs­vol­len Strecken gelang es über 10km Joa­chim Knorr (M75) in 57:08 Minu­ten mit fast 4 Minu­ten Vor­sprung vor Wolf­gang Glöck­ner (LV Lim­bach 2000) einen kla­ren Alters­klas­sen­er­folg zu fei­ern. Mit die­ser Lei­stung bau­te er sei­ne füh­ren­de Posi­ti­on im West­sach­sen-Cup nach vier Läu­fen deut­li­ch aus. Anja Göbel zeig­te sich eben­falls in guter Ver­fas­sung und lief in einer Zeit von 50:32 Minu­ten gleich­falls zu einem kla­ren Alters­klas­sen­sieg vor der Lim­ba­che­rin Ines Gütt­ler.

Einen schö­nen Erfolg erlief sich Lydia Mün­del (WJ U18), die in 57:09 Minu­ten die Strecke bewäl­tig­te und damit Alters­klas­sen-Zwei­te wur­de. Auf der 5km-Strecke gelang es Jonas Wil­helm (MJ U16), in 20:07 Minu­ten, eben­falls mit sei­nem drit­ten Platz auf das Sie­ger­po­de­st zu lau­fen. Bei­de Jugend­li­chen konn­ten mit ihren Ergeb­nis­sen die Füh­rung im West­sach­sen-Cup festi­gen bzw. über­neh­men.

Auf der lan­gen 18km-Strecke reich­te es für Vol­ker Nau­mann dies­mal nicht ganz für das Sie­ger­po­de­st. In einer Zeit von1:29:44 Stun­den wur­de er Vier­ter in sei­ner Alters­klas­se. Ehe­frau Ange­li­ka bewäl­tig­te die Nor­dic-Wal­king Distanz in anspre­chen­den 1:32:59 Stun­den.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*