Staf­fel­lauf Neu­kir­chen

2 Erfol­ge für Staf­feln des SV Vor­wärts Zwick­au

Auch in die­sem Jahr konn­ten die Frau­en- und die Män­ner­staf­feln des SV Vor­wärts Zwick­au, bei der 15. Auf­la­ge des Neu­kirch­ner Staf­fel­laufs, an die Erfol­ge der zurück­lie­gen­den Jah­re naht­los anknüp­fen.

Unter der Regie von Joa­chim Knorr, der an allen bis­her durch­ge­führ­ten Läu­fen als Team­ka­pi­tän fun­gier­te, gab es auch dies­mal in der Her­ren­kon­kur­renz über 5x 3,6km einen kla­ren Lauf­sieg vor dem Team der SG Neukirchen/ Erz­ge­bir­ge. In der Beset­zung Remo Bart­hel, Erik Haß, Sören Trom­mer, Ste­phan Schlen­zig und Joa­chim Knorr, konn­te in einer Zeit von1:09:44 Stun­den, damit bereits der zehn­te Gesamt­sieg in der Geschich­te der Staf­fel­läu­fe erreicht wer­den.

Das Frau­en­team, in der Beset­zung Isa Prel­ler, Dag­mar Lan­ger, Clau­dia Mez­ori, Lae­ti­tia Mas­sier und Lia­ne Mas­sier, kam gleich­falls zu einem kla­ren Pokal­er­folg. Die fünf schnel­len Frau­en benö­tig­ten 1:37:38 Stun­den für ihren Sieg. 

Im Rah­men der fei­er­li­chen Sie­ger­eh­rung konn­ten Dag­mar Lan­ger (16:57 Minu­ten) und Remo Bart­hel (12:18 Minu­ten) als schnell­ste Ein­zel­star­ter geehrt wer­den.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.