Lan­des­mei­ster­schaf­ten im Block­mehr­kampf der U16 im Sport­fo­rum Sojus

Glü­hen­der Tartan und kräf­ti­ger Gegen­wind waren die Rah­men­be­din­gun­gen für die Lan­des­mei­ster­schaf­ten im Block­mehr­kampf der U16 im Sport­fo­rum Sojus. Bei hoch­som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren ermit­tel­ten über 150 Star­ter aus knapp 30 Ver­ei­nen die Besten in den Blöcken Lauf, Wurf und Sprint/Sprung.
Durch den ver­let­zungs­be­ding­ten Aus­fall von Cla­ra und Pau­la Bin­de­na­gel (Mus­kel­fa­ser­riss bzw. Zer­rung) war es Mar­le­en Star­ke über­las­sen, die Far­ben des aus­rich­ten­den SV Vor­wärts Zwick­au hoch zu hal­ten. Nach­dem Mar­le­en bereits am vori­gen Mitt­wo­ch in Leip­zig über 800m (2:27,91min) die Zusatz­norm für die Deut­schen Block­mei­ster­schaf­ten gelau­fen ist, war dies­mal die Mehr­kampf­norm von von 2325 Punk­ten anvi­siert. Nach einem sub­op­ti­ma­len Lauf über 80m-Hür­den (14,41s) und einem ähn­li­ch aus­bau­fä­hi­gem Weit­sprung (4,53m) lag die Vor­wärts-Hoff­nung nur knapp hin­ter den Medail­len und auf Kurs DM-Norm. Unter den Anfeue­rungs­ru­fen der Bin­de­na­gel-Zwil­lin­ge, die sich als Kampf­rich­ter zur Ver­fü­gung stell­ten, ver­bes­ser­te sich die Aus­gangs­la­ge nach dem 100m-Lauf (14,34s) und dem Ball­wurf (37,00m) kaum. Beim abschlie­ssen­den 2.000m-Lauf mit über 30°C  hat­ten dann alle Ath­le­ten zu kämp­fen. Auch Mar­le­en blieb mit der Zeit von 8:05,87min klar hin­ter ihren Mög­lich­kei­ten. In der End­ab­rech­nung beleg­te sie mit 2280 Punk­ten damit zwar Platz sechs, ver­fehl­te die DM-Norm aber um 45 Punk­te. Unmit­tel­bar nach der Sie­ger­eh­rung war sie aber schon wie­der opti­mi­sti­sch: „In zwei Wochen habe ich in Thum noch­mal die Mög­lich­keit, die Mehr­kampf­norm zu errei­chen. Bis dahin wird im Trai­ning noch­mal Eini­ges inten­si­viert um in Lage bei den Deut­schen Block­mei­ster­schaf­ten Anfang Juli am Start zu ste­hen“.
Im letz­ten Jahr ver­trat Fran­zis­ka Marie Kauf­mann die Far­ben des SV Vor­wärts Zwick­au bei die­sen Mei­ster­schaf­ten mit der Sil­ber­me­dail­le her­vor­ra­gend. Die Ath­le­tin, die in die­sem Jahr für den LAC Erd­gas Chem­nitz star­tet, mus­s­te sich in die­sem Jahr mit Sil­ber bei den Lan­des­mei­ster­schaf­ten im Block Lauf begnü­gen (2710 Punk­te). Nach einer ver­let­zungs­be­ding­ten Durst­strecke geht die Kur­ve aber bei ihr wie­der nach oben. Beglei­tet wird sie dabei von Sophia Tei­cher, die über den LV Olym­pia Kirch­berg den Weg zum LAC Chem­nitz gefun­den hat. Sie errang mit 2604 Punk­ten im glei­chen Wett­be­werb die Bron­ze­me­dail­le und eben­falls die Norm für die Deut­schen Block-Mei­ster­schaf­ten.
Bereits in her­vor­ra­gen­der Form prä­sen­tier­te sich Patri­cia Sei­fert, die bereits vor­letz­tes Jahr vom SV Vor­wärts Zwick­au nach Chem­nitz und an die Sport­schu­le gewech­selt ist. Im Block Wurf errang sie den Lan­des­mei­ster­ti­tel und erreich­te mit ihrer 100m-Zeit von 12,65s die schnell­ste Sprint­zeit des Tages bei den Mäd­chen. Ihre Ziel­stel­lung für den Som­mer defi­nier­te sie anspruchs­voll: „Bei den Deut­schen Ein­zel­mei­ster­schaf­ten der AK15 möch­te ich vorn mit­lau­fen und mei­ne Best­zeit stei­gern. Dann kom­me ich viel­leicht sogar in die Staf­fel der U18 und kann schon bei den Grossen mit­ma­chen. Heu­te haben ich alles rich­tig gemacht und nur mit dem Kugel­sto­ßen bin ich etwas unzu­frie­den.“
Jes­si­ca Vier­tel (SSV Fort­schritt Lich­ten­stein) möch­te sich eben­falls für die Deut­schen Ein­zel­mei­ster­schaf­ten AK15 über 800m oder 3000m qua­li­fi­zie­ren und erreich­te mit 2352 Punk­ten auf Platz 5 im Block Lauf.
Die SG Motor Thurm stell­te mit Aaron Han­sel Platz 7 im Block Wurf.
Mit den hei­ßen und win­di­gen Bedin­gun­gen kamen die Ath­le­ten des Dresd­ner SC am besten klar. Sie sicher­ten sich fünf der 12 zu ver­ge­ben­den Lan­des­mei­ster­ti­tel.

Wei­te­re inters­san­te Lei­stun­gen:
wei­te­ster Weit­sprung männ­li­ch: 6,30m Mat­teo Mau­la­na (LAC Erd­gas Chem­nitz)
wei­te­ster Weit­sprung weib­li­ch: 5,27m Sol­veig Arndt (Dresd­ner SC) 
schnell­ster 100m-Sprint männ­li­ch: 11,80s Jonas Grütz­mann (SC DhfK Leip­zig)

» Ergeb­nis­se (PDF)

 

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.